Lehrstuhl für Wirtschaftsmathematik

Mathematisches Institut, Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Jörg Rambau

VL: Lineare Algebra I

Lineare Algebra I

Das Infoblatt zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Zeiten & Orte

Dozent: Prof. Dr. Jörg Rambau
Übungsleiter: PD Dr. Sascha Kurz, Susanne Börner, Isabella Hoffmann, Miriam Kießling
Zeit und Ort: Vorlesung: 4 SWS, Di 10:00–12:00 Uhr (H 18), Do 10:00–12:00 Uhr (H17)
  Übungen: 2 SWS, Gruppe 1: Mo 14:00–15:30 (H20), Gruppe 2: Fr 14:00–15:30 (S76),
  Gruppe 3: Di 14:15–15:45 (S74), Gruppe 4: Mi 08:15–9:45 (S82),
  Gruppe 5: Di 16:15–17:45 (S72), Gruppe 6: Mo 10:15–11:45 (S78),
  Gruppe 7: Mi 14:15–15:45 (S111), Gruppe 8: Do 14:15–15:45 (S80),
Beginn: VL: 16.10.2012, UE: 16.10.2012

e-Learning

Zu dieser Veranstaltungen findet sich auch ein e-Learning-Modul.

Inhalt

Bilinearformen

Die Vorlesung dient der Einführung in grundlegende algebraische Methoden, die in der gesamten Mathematik von Bedeutung sind wie zum Beispiel auch in der Analysis. Zusammen mit der Analysis stellt die Lineare Algebra die Grundlage für alle weiterführenden Mathematikveranstaltungen dar. Methoden der Linearen Algebra haben aber auch direkte Anwendungen außerhalb der Mathematik: Zum Beispiel Input-Output-Analyse oder Produktionsplanung in Wirtschaftswissenschaften, Berechnung von Gesamtkräften und Drehmomenten in der Physik; Populationsmodelle in der Biologie; Bildverarbeitung in der Informatik u.v.a.m. Insbesondere werden behandelt: Vektorräume, Basen, Dimension, lineare Abbildungen und Matrizen, lineare Gleichungssysteme, Determinanten, Eigenwerte und Eigenvektoren.

Verwendbarkeit Bachelorstudiengänge

Modul: Basismodul A2 Lineare Algebra Bachelor (1.Studienjahr)
Leistungspunkte: 18 (zusammen mit der VL Lineare Algebra II im SS 2013)
Teilprüfung/Leistungsnachweis: 50 % der Hausaufgabenpunkte, dabei zwei Blätter Streichresultate, 30 % in der Halbjahres-Klausur, abschließende Klausur am Ende des SS 2013.

Verwendbarkeit für Lehramtstudiengänge

Modul: Basismodul FWR-A2-1 Lineare Algebra I
Leistungspunkte: 9
Teilprüfung/Leistungsnachweis: 50 % der Hausaufgabenpunkte, dabei zwei Blätter Streichresultate, abschließende Klausur nach dem WS

Zielgruppe und Voraussetzungen

Die Lehrveranstaltung Lineare Algebra I richtet sich an Studierende der Bachelorstudiengänge Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Technomathematik und der Lehramtsstudiengänge mit Hauptfach Mathematik ab dem 1. Semester.

Literatur

1. G. Fischer, Vieweg&Teubner, Lineare Algebra eine Einführung für Studienanfänger

2. K. Jänich, Springer, Lineare Algebra

3. Skript von Professor Stoll, siehe e-Learning-Modul

Ansprechpartner

Dozent Prof. Dr. Jörg Rambau FAN D.1.29 0921 / 55-7350 Joerg.Rambauuni-bayreuth.de Sprechstunde: n. V.
Assistent Susanne Börner FAN D.1.32 0921 / 55-7355 Susanne.Börneruni-bayreuth.de Sprechstunde: n. V.
Sekretariat Leni Rostock FAN D.1.30 0921 / 55-7351 Leni.Rostockuni-bayreuth.de Öffnungszeiten: 9-12 Uhr

© 2005–2014 Lehrstuhl Wirtschaftsmathematik — Imprint
Webmaster Wirtschaftsmathematik
Letztes Update am: 2.09.2013

druckfreundliche Ausgabe der Seite